← Sidebar

Allnet Flat Tarife Juli 2012 im Vergleich

Da es mittlerweile immer mehr Anbieter von Allnet Flatrates gibt und man beim Aussuchen des zu einem am besten passenden Tarif schon mal den Überblick verlieren kann, bieten wir im Folgenden eine detaillierte Aufstellung. So kann schnell und einfach verglichen und so der optimale Tarif gefunden werden. Zwar überzeugen Tarife aus unserem Allnet Flat Vergleich schon über einen großen Leistungsumfang zu günstigen Grundgebühren und voller Kostenkontrolle aber es gibt natürlich auch einige Unterschiede hinsichtlich Anschlussgebühr und weiterer Konditionen.

Simyo

Simyo Allnet Flat Juli 2012SimyoSeit ungefähr zwei Monaten hat Simyo seine All-Net Flat in seinem Tarifangebot und kann sich schon über die große Beliebtheit der Flat bei den Kunden freuen. Perfekt für Smartphone Besitzer bietet der Tarif freies mobiles surfen und telefonieren in alle Netze. Die angebotenen Zusatzoptionen können wie gewohnt bequem zur All Net Flat hinzugebucht werden. Vor allem aber auch die unkomplizierte und schnelle Bestellweise beim Anbieter überzeugt die Kunden. Hier die wichtigsten Merkmale der All-Net Flat.

  • 19,90 Euro im Monat (24 Monate Vertragslaufzeit, ohne Laufzeit 24,90)
  • Flatrate in alle dt. Netze
  • Surf-Flatrate mit 500 MB Highspeed Datenvolumen
  • Anschlussgebühr: 0 Euro (bis 31.07.)
  • SMS Preis: 9 Cent
  • SMS Flatrate Option: 5 Euro/mtl.
  • Datenupgrade (1 GB Highspeed Datenvolumen): 5 Euro/mtl.
  • Angebote: 25 Euro Rufnummermitnahme-Bonus bis 31.07.

yourfone.de

Yourfone Allnet Flat Juli 2012Yourfone.de: jetzt auch günstige Handys ab 11 Euro/mtl.Der Anbieter, der die günstige Variante erfunden hat. Die All Net Flat bei yourfone.de ist auch gerade bei jüngeren Leuten besonders nachgefragt. Der moderne Internetauftritt sowie die intensive Nutzung von sozialen Netzwerken schafft Interesse und Nachfrage und garantiert so auch ein günstiges Angebot. Denn yourfone.de vertreibt nur diesen einen Tarif sowie einige aktuelle Smartphones, die hinzugebucht werden können. Die Zusatzoptionen können je nach Bedarf monatlich zu und wieder abgebucht werden.

  • 19,90 Euro im Monat (24 Monate Vertragslaufzeit, ohne Laufzeit 24,90)
  • Flatrate in alle dt. Netze
  • Surf-Flatrate mit 500 MB Highspeed Datenvolumen
  • Anschlussgebühr: 0 Euro (bis 31.07.)
  • SMS Preis: 9 Cent
  • SMS Flatrate Option: 5 Euro/mtl.
  • Datenupgrade (1 GB Highspeed Datenvolumen): 5 Euro/mtl.
  • Angebot: 25 Euro Rufnummermitnahme-Bonus

blau.de

blau.deAuch blau.de setzt ganz auf ihre aktuell im Angebot befindende Allnet-Flat. Diese hebt sich nicht besonders von den anderen Anbietern ab, da natürlich die Flatrates, die eine Allnet Flat ausmachen, enthalten sind. Allerdings kann diese Variante nicht ohne Vertragslaufzeit gebucht werden. Ein Nachteil für alle Kunden, die es lieber ganz flexibel haben möchten. Für alle Vertragssuchenden bleibt das Angebot mit den anderen Tarifen vergleichbar.

  • 19,90 Euro im Monat (24 Monate Vertragslaufzeit)
  • Flatrate in alle dt. Netze
  • Surf-Flatrate mit 500 MB Highspeed Datenvolumen
  • Anschlussgebühr: 19,90 Euro einmalig
  • SMS Preis: 9 Cent
  • SMS Flatrate Option: 5 Euro/mtl.
  • Datenupgrade (1 GB Highspeed Datenvolumen): 5 Euro/mtl.

Congstar

CongstarZwar kann congstar nicht ganz mit den Preisen der anderen Allnet-Flat Anbietern mithalten, aber dennoch bietet dieser eine Full Flat mit denselben Leistungen an. Einziger Unterscheid ist jedoch, dass Congstar das D1 Netz nutzt und somit beste Qualität beim Telefonieren und Surfen verspricht. Ansonsten werden in Sachen Telefonieren die gleichen Freiheiten geboten, wie auch bei den anderen Varianten.

  • 29,99 Euro im Monat (mit oder ohne 24 Monate Vertragslaufzeit)
  • Flatrate in alle dt. Netze
  • Surf-Flatrate mit 500 MB Highspeed Datenvolumen
  • Anschlussgebühr: 25 Euro nur bei Flex Variante
  • SMS Preis: 9 Cent/li>
  • SMS Flatrate Option: 4,90 Euro/mtl.
  • Surf-Flatrate 1 GB: 12,90 Euro/mtl.
  • Angebot: 25 Euro Rufnummermitnahme-Bonus bis 31.07.

klarmobil.de

KlarmobilAuch klarmobil.de kann mit einer Allnet-Spar-Flat aufwarten. Diese liegt preislich sogar knapp unter den anderen führenden Anbietern auf dem Markt. Allerdings kostet hier die zu buchbare SMS Flatrate Option auch 9,95 Euro im Monat, was vergleichsweise zu den anderen Tarifen teuer ist. Auch hier sind die weiteren Konditionen die gleichen; die Zusatz-Optionen sind mit einer Laufzeit von einem Monat.

  • 19,85 Euro im Monat (24 Monate Vertragslaufzeit, ohne Laufzeit 24,85)
  • Flatrate in alle dt. Netze
  • Surf-Flatrate mit 500 MB Highspeed Datenvolumen
  • Anschlussgebühr: 19,95 Euro einmalig
  • SMS Preis: 9 Cent
  • SMS Flatrate Option: 9,95 Euro/mtl.
  • Datenupgrade (1 GB Highspeed Datenvolumen): 4,95 Euro/mtl.
  • Angebot: 30 Euro Rufnummermitnahme-Bonus

1&1

1und1Schon seit längerem bietet 1&1 eine All-Net-Flat an. Diese beinhaltet wie alle anderen Tarife freies mobiles surfen und telefonieren in alle deutschen Netze. Vergleichbar mit congstar gehört sie zwar zum höheren Preissegment, aber auch sie bietet alle wichtigen Flatrates. Dazu kann eine SMS Option gebucht werden oder verschiedene top-Smartphones. Trotz des höheren Preises schätzen Kunden das Angebot, nicht zuletzt wegen dem von 1&1 beworbenen hohen Kundenservice.

  • Ohne Smartphone29,99 Euro im Monat (24 Monate Vertragslaufzeit, ohne Laufzeit 39,90 Euro)
  • mit Smartphone 39,90 Euro im Monat (nur mit 24 Monaten Laufzeit erhältlich)
  • Flatrate in alle dt. Netze
  • Surf-Flatrate mit 500 MB Highspeed Datenvolumen
  • Anschlussgebühr: 29,90 Euro einmalig
  • SMS Preis: 19,9 Cent
  • SMS Flatrate Option: 9,99 Euro/mtl.
  • Angebot: 25 Euro Rufnummermitnahme-Bonus

Vergleichen: Hier geht es zu unserem Allnet Flat Vergleich!